Die Scham ist vorbei! Ist sie das?

Schamlippen. So werden sie von den meisten genannt, die Lippen im Genitalbereich einer Frau*. Oder wie der Duden so schön beschreibt: „Die wulstige Hautfalte des äußeren weiblichen Geschlechtsorgans.“ Synonyme gibt Professor Google kaum her. Außer natürlich die lateinische Bezeichnung Labium pudendum. Labium steht für Lippe, pudendum für „sich schämen“. Als Sexualpädagogin ist mir die sensible…

Bist du bereit?

Als ich hier in meinem Blog einen Testbericht über die Menstruationskappe veröffentlicht habe, ist etwas passiert, womit ich nicht gerechnet habe: Ich wurde für meinen Mut gelobt – besonders von Männern. Das hat mich ziemlich überrascht und irritiert, denn ich fand mich überhaupt nicht mutig. Ich meine, über die Menstruation offen zu sprechen, ist für…

Mysterium Menstruation: Das Ding mit vielen Namen.

Besuch von der roten Frida/Tante. Unwohl sein. Erdbeerwoche. Surfen auf der roten Welle. Schwimmpause. Sexpause. „Na, heut ned!“ Rote Woche. Tamponwoche. Los Wochos. Unpässlichkeit. Frauenbeschwerden. Die G’schicht. Um die weibliche Menstruation ranken sich jede Menge Mythen und es gibt – wie du oben siehst – so einige und noch mehr Namen und Umschreibungen zu einem eigentlich…

HAPPY BIRTHDAY, lieber Blog!

Am Samstag kam die Nachricht: „Glückwunsch zum Jahrestag mit WordPress.com!“ hieß es da. Ich wusste ja schon länger, dass mein Blog bald ein Jahr alt wird, aber das genaue Datum hab ich mir natürlich nicht gemerkt. Der erste Geburtstag muss aber natürlich gebührend gefeiert werden! Mein kleiner Blog, den ich begann, um mich beim Halbmarathontraining zu…

Abenteuerlust! Meine Pläne für 2018.

Vielleicht hast du ja schon bemerkt, dass sich mein Blog ein wenig verändert hat. Es gibt zum Beispiel neue Kategorien, um mehr Überblick zu schaffen. Und auch die Startseite ist ein bisschen anders. Ebenso wie der Titel. Denn mein Blog ist schon längst nicht mehr „nur“ ein Sportblog. Immer wieder mischen sich andere Themen darunter, denen…

Der Beckenboden: Der vernachlässigte Muskel.

Noch mehr Infos über die positiven Auswirkungen von Sport auf Sex. Yay! Hier habe ich bereits über drei der vier Handlungen, die zu Erregung im Körper führen, erzählt: Rhythmus, Bewegungsraum und Atmung. Heute beschäftigen wir uns mit dem Beckenboden! Der ist so wichtig, dass er einen eigenen Post bekommt. 😉 Der Beckenboden ist sehr häufig ein…