Nass. Nasser. Milford Sounds!

Nach unserer atemberaubenden Zeit im Glacier County ging es weiter gen Süden. Es war der 15. Tag unserer Reise (exklusive zwei Tagen Hinflug). Der selbe Tag meines ersten Fallschirmsprungs. Der 17. März 2018. In Queenstown. 17. März? Da war doch was! Ach ja, Patricks Namenstag. St. Patrick’s Day! Und wir waren in einer richtigen kleinen…

Australien: Unsere geplante Route!

Unsere Zeit in Neuseeland ist vorbei und es geht weiter nach Australien! Aber wohin genau? Das erfährst du heute. 🙂 Gelandet sind wir in Melbourne. Der Flug von Christchurch nach Melbourne war mit 3 Stunden verhältnismäßig kurz. 😀 Heute geht es mit dem Flugzeug von Melbourne nach Cairns. Allerdings sind wir nicht mehr zu zweit,…

(Fast) ganz oben: Bay Of Islands und Waipoua.

Die Nacht in Paihia am Bay Of Islands Campervan Park war ziemlich nass und gatschig. Umso schöner war die Regenwalddusche in der Früh. Keine Küche, kein Gemeinschaftsraum, aber eine der besten Duschen ever. 😀 Die 2NZD war mir die Dusche auf jeden Fall wert. Das war übrigens auch der erste von einigen Campingplätzen, die wir…

Erster Stopp: Auckland!

Landen. Aussteigen. Gepäck schnappen. Taxi. Campervan holen. Auf ins Abenteuer! So ungefähr habe ich mir den ersten Tag – der übrigens der 3.3.2018 war – in Neuseeland vorgestellt. Am Flughafen. Ganz so schnell ging es dann aber doch nicht. Nach den Securitykontrollen am Flughafen, die recht flott gingen, folgte nämlich erst einmal eine lange Schlange.…

Neuseeland: Unsere geplante Route!

In wenigen Tagen geht es los mit unserem Abenteuer. Ich gestehe, schon ziemlich nervös zu sein… Ich war noch nie zwei Monate durchgehend auf Reisen. P. und ich waren noch nie gemeinsam campen. Wir werden bald zum ersten Mal auf der linken Straßenseite Auto fahren. Wir haben echt wenig Gepäck mit (dazu bald mehr) und…

Rucksack: So findest du deinen wichtigen Reisebegleiter!

Es gibt Urlaube, da holt man einfach den Koffer aus dem Keller, räumt sein Zeug ein und fertig ist man mit dem Packen. Wenn man zwei Monate weg fährt und in seiner Urlaubsdestination viel herumreist, ist ein Koffer weniger praktisch. Mal abgesehen davon, dass in einem Campervan schlichtweg kein Platz für einen riesen Koffer ist.…