Aufklärungsbücher für Kinder ab 9 Jahren

Letztes Mal habe ich dir Aufklärungsbücher für Kinder ab 8 Jahren vorgestellt. Heute geht es weiter mit Büchern für Kinder ab 9 Jahren! Du fragst dich jetzt vielleicht, ob es zwischen 8- und 9-jährigen Kindern wirklich so große Unterschiede gibt, dass ein eigener Blogpost notwendig ist. Die Antwort lautet NEIN. Wie bereits mehrmals erwähnt ist…

Frauenlauf 2019

Zwei Wochen ist er jetzt her, der letzte Sonntag im Mai. Läuferinnen* in Wien wissen sofort, worum es geht: Um den Frauenlauf 2019! Auch heuer war ich natürlich mit dabei, diesmal gemeinsam mit meiner Schwägerin. 🙂 Eigentlich beginnt der Frauenlauf für mich immer einen Tag vorher, also am Samstag, mit dem Abholen der Startunterlagen. Diesmal…

Meine etwas andere Teilnahme beim Tulln Triathlon.

Eigentlich war das ganze ja anders geplant. Eigentlich hätte ich gestern zu Mittag am Start bei der Sprintdistanz des Tulln Triathlon stehen sollen. Eigentlich… Vor drei Monaten habe ich entschieden, beim Tulln Triathlon nicht teilzunehmen. Ich war zu oft krank und konnte deshalb nicht so trainieren wie ich es für meinen ersten Triathlon tun wollte.…

Mein erster Badeanzug.

Hätte mir jemand vor ein paar Jahren gesagt, dass ich mal gerne schwimmen gehe, hätte ich ziemlich gelacht. Tja, wie sich sowas eben ändern kann… 😉 Mittlerweile gehe ich wahnsinnig gerne schwimmen. Ein oder zweimal pro Woche schwimme ich also meine Längen und genieße die Ruhe und Gleichmäßigkeit, die das Schwimmen bietet. Für mich ist…

Lust am Lesen.

Ich liebe es, Bücher zu lesen, denn lesen bedeutet für mich, in eine neue Welt einzutauchen – sei es, indem ich in einer Erzählung regelrecht versinke oder dank eines Fachbuches etwas Neues lerne. Schon als Kind habe ich viele Bücher verschlungen, allen voran alle Harry Potter-Bücher. Das hat so weit geführt, dass ich Nächte durchgemacht…

Radfahren in Wien.

Vor zwei Wochen habe ich entschieden, dass ich für den Triathlon Anfang Juni noch nicht bereit bin. Bevor ich bei einem Triathlonbewerb starte, sollte ich zumindest mehr als 50 Meter am Stück kraulen können. Außerdem möchte ich zumindest einmal vor einem Bewerb in einem offenen Gewässer kraulen und nicht nur in einem Pool, in dem…

Schritt für Schritt…

Zwölf Wochen! In zwölf Wochen will ich einen Sprint-Triathlon machen. Aber irgendwie komme ich nicht so recht voran. Ich fühle mich gerade eher so, als würde ich einen Schritt vor und zwei zurück machen. Dabei sind seit meinem Entschluss, beim Sprint-Triathlon in Tulln zu starten, einige viele Wochen vergangen… Im Oktober, als ich mich für…

Ein Jahr später…

Am Freitag traf es mich unverhofft, als Patrick mir „Alles Liebe zum Jahrestag!“ wünschte. Erst war ich stutzig und ging alle möglichen Jahrestage durch, kam aber nicht darauf, was er meinte. Dann sagte er: „Heute vor einem Jahr sind wir nach Neuseeland geflogen.“ Was? Ein Jahr ist seither vergangen? Wie kann das sein? Darauf folgte…

Schönwetterläuferin

Ja, ich gebe es zu: Ich bin eine dieser Schönwetterläuferinnen. Ab einer gewissen Temperatur fällt es mir schwer, mich zum Laufen zu motivieren. Wenn es draußen nass ist, ist es schlichtweg unmöglich. Dabei laufe ich ja sehr gerne – sonst würd ich es ja auch nicht seit Jahren tun. 😀 Im Halbmarathontraining hat es mich…

Ich zum Anhören!

Manche meinen, Podcasts sind die neuen Blogs und werden diese bald ersetzen. Ich glaube viel mehr, dass sich beide Medien wunderbar ergänzen. Das gesprochene Wort hat seine Reize und Vorteile, ebenso wie die Textform. Ich mag jedenfalls als Nutzerin beides sehr gerne. Manchmal ist es angenehmer, einen Text zu lesen, an anderen Tagen passt es…