2018 ist bei mir das Jahr der Veränderungen. Ich gehe in Bildungskarenz und habe somit beruflich einige Neuerungen. Ich studiere wieder, was nach dreieinhalb Jahren in der Arbeitswelt ein Umstieg wird. Wir fahren für zwei Monate nach Neuseeland und Australien. Und wir heiraten im September. Da ist es nur logisch, dass sich auch in meinem Blog ein bisschen was verändert.

Der Blog ist nämlich übersiedelt! Vielleicht ist es dir gar nicht aufgefallen, weil du wie gewohnt auf meinen alten Blog gegangen bist und einfach weitergeleitet wurdest? Oder du bist ganz neu und wusstest nicht, dass der Blog vorher woanders gewohnt hat? So oder so… Willkommen in meinem neuen Zuhause!

Ich bin aus mehreren Gründen umgezogen. Einerseits, weil ich den Namen „Gut ge(h)laufen“ nicht mehr optimal fand. Ich laufe zwar auch weiterhin (im Winter allerdings gerade recht wenig), aber in meinem Blog geht es mittlerweile um sehr viel mehr als Laufen. Ich erzähle hier nicht nur von meinen sportlichen Erfahrungen und gesunder Ernährung, sondern auch von meinen Reisevorbereitungen und der Reise selbst, von Sexualpädagogik und von meinem Leben im Allgemeinen. Der neue Name „Laufen Lieben Leben“ passt da viel besser dazu und wird all diesen Themen gerecht. Andererseits wollte ich auch eine eigene, kürzere Domain haben. 🙂

Das ist er jedenfalls, mein neuer Wohnort für meinen Blog! Du kannst oben wählen, welches Thema dich interessiert – nicht jede Person möchte alles lesen. Wenn du aber wirklich alle meine Einträge lesen möchtest, klicke einfach auf DER BLOG. Natürlich sind auch meine früheren Blogeinträge noch da. Mit der Suchfunktion kannst du schneller bestimmte Beiträge aus der Vielzahl an Posts suchen.

So viel zu den Neuerungen… In den kommenden Wochen wird sich immer wieder noch etwas verändern. Ich muss mich ja erst durch alle neuen Funktionen durchtesten. 😉 Also sei gespannt, was sich hier noch alles tut!

Ach ja, und falls du möchtest, kannst du mir auch gerne auf Instagram folgen!

 

Related Post

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: