Morgen ist es soweit: Ich laufe meinen ersten Halbmarathon – im Wettkampf. Der Vienna City Marathon!

Ich habe mich die ganze Woche gefragt, ob ich genug getan habe. Hätte ich mehr laufen sollen? Hätte ich weniger Osterschokolade essen sollen? Und so weiter. Um mich ein wenig zu beruhigen und dir einen Überblick über mein Training zu geben, habe ich mein Training der letzten Monate in Zahlen zusammengefasst:

20. Juni 2016: Der Start ins Training.

10 Monate Training

11 Trainingspläne

2 Wettkämpfe (10 km)

1 Laufblog

655,25 gelaufene Kilometer

5311 gelaufene Minuten

2 Paar neue Laufschuhe

1 neue Laufuhr

23. April 2017: Der Tag des Halbmarathons.

Nicht in Zahlen zusammenfassbar waren die Kraft-, Sensomotorik- und sonstigen Trainings und die gefahrenen Kilometer am Ergometer, aber auch der Schweiß und die Tränen, die geflossen sind.

Ich weiß nicht, was du davon hältst, aber ich glaube, ich bin bereit. Ich fühle mich auf jeden Fall so. Falls du morgen Zeit hast, denk an mich. 🙂

Related Post

One Reply to “Zahlen über Zahlen: Mein Training bis zum ersten Halbmarathon!”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: